Mischbrot mit Sauerteig

Mir war mal wieder nach einem klassischen Sauerteigbrot. Das Anstellgut war ganz aktuell aufgefrischt und hat somit genug Triebkraft für ein Mischbrot mit Sauerteig. Neben dem versäuerten Roggenmehl wird nur helles Weizenmehl 550 verbacken. Das aromatische und helle Brot taugt zum Alltagsbrot für sämtliche Brotaufstriche und -beläge. Das Rezept für das Mischbrot mit Sauerteig ergibt 1 langen Laib Brot.

Sauerteig

  • 150 Gramm Roggenmehl 1150
  • 150 Gramm Wasser 50°
  • 30 Gramm Anstellgut vom Roggensauer
    Alles gründlich vermischen und bei Raumtemperatur für gut 12 Stunden reifen lassen.

Hauptteig für das Mischbrot mit Sauerteig

  • Sauerteig
  • 350 Gramm Weizenmehl 550
  • 10 Gramm Salz
  • 165 Gramm Wasser 50°
  • 10 Gramm Rapsöl
    Mit der Knetmaschine für 10 Minuten auf der niedrigsten und weiteren 5 Minuten auf der nächsten Stufe zu einem geschmeidigen Teig kneten, der noch leicht klebrig ist. In eine geölte Schüssel oder Wanne geben und abgedeckt für ca. 2 Stunden gehen lassen. In dieser Zeit den Teig für das Mischbrot mit Sauerteig zweimal dehnen und falten.

Auf der bemehlten Arbeitsfläche nun den Teig lang aufarbeiten und in dem gut bemehlten Gärkorb für weitere 2 Stunden gehen lassen, bis sich der Teigling deutlich vergrößert hat. Die tatsächliche Gehzeit hängt stark von der Triebkraft des Sauerteigs ab. Rechtzeitig den Backofen mit dem Backstein auf 250° vorheizen.

Bei Erreichen der knappen Gare das Mischbrot mit Sauerteig mit einem scharfen Messer der Länge nach einschneiden mit schräg gehaltener Klinge. In den aufgeheizten Backofen einschießen und bei 250° auf 200° fallend mit Dampf für ca. 1 Stunde backen.

Angeschnittenes Mischbrot mit Sauerteig
Lockeres Sauerteigbrot

2 Gedanken zu „Mischbrot mit Sauerteig“

  1. Habe sowohl Dein Sauerteigbrot als auch Dein Weißbrot gebacken, beides super geworden und auf Instagramm natürlich die Quelle der Rezepte erwähnt 😉.
    Habe Dich als „präferierte“ Rezeptquelle gespeichert.
    Vielen Dank und viele Grüsse aus Thüringen
    Detlef

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.