Winterquiche – Rezepte für Selbstversorger

Winterquiche

Eine herzhafte Winterquiche aus dem Ofen mit frisch geerntetem Gemüse: der Selbstversorgergarten bietet auch jetzt im Winter immer noch genügend Zutaten dafür. Für diesen Gemüseküchen hier werden Herbstrüben und Lauch verwendet, es lässt sich aber auch mit vielen anderen Gemüsearten variieren. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. In dieser Winterquiche findet auch Speck Verwendung, … Weiterlesen

Die Keimfähigkeit von Saatgut testen – einfache Anleitung

Linsen Keimfähigkeit

Langsam geht es wieder los mit Aussaat und Anzucht von Pflanzen. Im Fundus hat man immer wieder Saatgut, welches entweder schon älter ist, vielleicht aus Unachtsamkeit falsch gelagert wurde oder man möchte ausprobieren, ob etwas überhaupt keimfähig ist. Also testen wir einfach die Keimfähigkeit von Saatgut.Das kann man ganz einfach ausprobieren: in eine flache Schüssel … Weiterlesen

Selbstversorger-Garten im Juni

Die meisten selbstgezogenen Pflänzchen sind nun an Ort und Stelle, haben sich schön entwickelt und langsam aber sicher beginnt die große Zeit der Erntewellen. Ein guter Augenblick für einen kurzen Spaziergang im Selbstversorger-Garten. Los gehts! Der Hauptgarten Zur Linken des kleinen Weges ist ein reiner Ziergarten, der während der ganzen Saison eine Fundgrube für Bienen … Weiterlesen

Endlich wieder frisches Grün – Bärlauchpesto mit Cheddar

Pesto aus Bärlauch

Endlich wieder Bärlauchzeit! Ich liebe Bärlauch in sämtlichen Varianten und probiere gern was neues aus. Aber was immer sein muß, ist Bärlauchpesto. Hier auch mal mit Abwechslung zu den sonst verbreiteten Rezepten: anstatt Pecorino habe ich Cheddarkäse verwendet, als Nüsse statt Pinienkernen oder Cashews mal Erdnüsse. Den Bärlauch habe ich zu Beginn eine Weile gewässert, … Weiterlesen

Rucolapesto – frisches aus dem Selbstversorgergarten

Rucolapesto ist schnell gemacht und passt wunderbar zu Pasta, aber auch als Brotaufstrich ist es eine tolle Alternative zu Wurst oder Käse. Rucola lässt sich sehr leicht im Garten kultivieren und gedeiht auch wunderbar im Topf. Hat man ihn einmal im Garten, samt er sich zuverlässig aus und kommt dann jedes Jahr aus Neue an … Weiterlesen

Gärtnern auf dem Balkon

Balkongärtnern, Gärtnern in der Kiste oder „Urban Gardening“: egal wie man es nennen mag, dies ist nicht nur für diejenigen praktisch, die mangels Garten gar keine andere Möglichkeit zum gärteln haben, auch für Gartenbesitzer, deren Gärten nicht direkt am Haus liegen – so wie es bei mir der Fall ist – können so ein paar … Weiterlesen

Rezepte für Selbstversorger: Kartoffelchips aus dem Backofen

Eine etwas gesündere Alternative zu den fertigen Kartoffelchips: man nehme einige Kartoffeln, schäle sie, und schneide sie in sehr dünne Scheiben; mit der Küchenmaschine geht sowas in Sekunden. Kartoffeln in eine Schüssel geben, 1 EL Öl darüber, Salz, und weitere Gewürze je nach Vorlieben (z.B. Paprika oder Pfeffer) hinzugeben. Deckel drauf und alles gut schütteln, … Weiterlesen

Rezepte für Selbstversorger – Himmel und Erde

Der regionale Klassiker bestehend aus Äpfeln (= Himmel) und Kartoffeln (= Erde). Dazu braucht man: Zwiebeln Öl Majoran Salz Zucker Apfelmost und Apfelsaft Äpfel Butter Milch Pfeffer Ich enthalte mich absichtlich der Mengenangaben, jeder hat ja nen anderen Kohldampf 😀 Für die „Erde“ braucht man Kartoffeln, die man in Salzwasser weichkocht. Wasser abgießen, Milch, (wer … Weiterlesen