Birnen Chutney mit Schokolade – Vorrat für den Winter

Birnen Schoko Chutney

Birnen Chutney ist eine hervorragende Möglichkeit, größere Mengen an Birnen zu verarbeiten, die schon sehr reif sind und sich nicht mehr lange lagern lassen. Zu den sonst üblichen Zutaten für ein Chutney wie Zwiebeln, Essig, Salz, Zucker usw. kommt hier ganz am Schluß Schokolade dazu. Damit ist das Birnen Chutney nicht nur eine gute Begleitung … Weiterlesen

Selbstversorger-Garten im Juni

Die meisten selbstgezogenen Pflänzchen sind nun an Ort und Stelle, haben sich schön entwickelt und langsam aber sicher beginnt die große Zeit der Erntewellen. Ein guter Augenblick für einen kurzen Spaziergang im Selbstversorger-Garten. Los gehts! Der Hauptgarten Zur Linken des kleinen Weges ist ein reiner Ziergarten, der während der ganzen Saison eine Fundgrube für Bienen … Weiterlesen

Zwetschgenmarmelade mit Rum – Klassiker mal anders

Zwetschgen für Zwetschgenmarmelade

Es ist Zwetschgenzeit! Und wenn die Ernte so hervorragend ausfällt wie dieses Jahr, mach ich nicht nur wie üblich Kuchen und „normale“ Marmelade, sondern dann auch gern mal was anderes: Zwetschgenmarmelade mit Rum, die vor allem im Winter immer gern gegessen wird. Und so gehts: 2 kg entsteinte Zwetschgen ca. 1,5 kg Zucker Mark einer … Weiterlesen

Schwarze Johannisbeeren-Marmelade selber machen

Schwarze Johannisbeeren-Marmelade

Schwarze Johannisbeeren-Marmelade ist eine echte Delikatesse, vor allem aus eigenen schwarzen Johannisbeeren! Die Sträucher brauchen recht wenig Pflege und sollten daher in keinem Garten fehlen! Wenn die Früchte reifen, müssen sie auch nicht unmittelbar gepflückt werden, sie halten sich auch dann – je nach Wetterlage – noch gut ein paar Tage am Strauch, bevor sie … Weiterlesen

Kuchen im Glas

Oder auch: Backwerk auf Vorrat. Eine Alternative zum Einfrieren, wenn einem spontane Kuchengelüste überkommen oder auch ein schönes Mitbringsel für liebe Menschen. Jede Art von Rührteig ist dafür geeignet, auch solche mit Obstfüllungen. Zuallererst die Gläser samt Deckel (oder Gummiringen) mit kochendem Wasser ausspülen und bis zu 2/3 seiner Höhe einfetten. Den Kuchenteig nur bis … Weiterlesen

Saftige Apfel-Nuß-Schnecken

So langsam wird es Zeit, die letzten Lageräpfel vom Herbst zu verbrauchen. Statt Apfelkuchen, Dessert oder Apfelstrudel wollte ich mal was Neues ausprobieren: Schneckennudeln mit Apfel-Haselnuß-Füllung Vorteig: 125 Gramm Weizenmehl 550 90 Gramm lauwarmes Wasser 1 Gramm Frischhefe 3 Gramm Salz Hauptteig: Vorteig 375 Gramm Weizenmehl 550 1 Ei 75 Gramm Butter 170 Gramm Milch … Weiterlesen

Apfelstrudel in Milch- Rezepte für Selbstversorger

Apfelstrudel ist der Klassiker schlechthin unter den Mehlspeisen! Beim backen in einer mit Milch gefüllten Reine wird er besonders saftig und ist seit jeher eine beliebte süße Hauptmahlzeit. Hier das Rezept für 2 Stück: Für den Strudelteig braucht man: 250 gr. Mehl 1 EL neutrales Öl 1 Ei eine Prise Salz max. 1/8 l lauwarmes … Weiterlesen

Rezepte für Selbstversorger – Himmel und Erde

Der regionale Klassiker bestehend aus Äpfeln (= Himmel) und Kartoffeln (= Erde). Dazu braucht man: Zwiebeln Öl Majoran Salz Zucker Apfelmost und Apfelsaft Äpfel Butter Milch Pfeffer Ich enthalte mich absichtlich der Mengenangaben, jeder hat ja nen anderen Kohldampf 😀 Für die „Erde“ braucht man Kartoffeln, die man in Salzwasser weichkocht. Wasser abgießen, Milch, (wer … Weiterlesen

Apfelgelee

Ein echtes kulinarisches Highlight ist selbstgemachtes Apfelgelee. 🙂 Viele scheuen die vermeintlich große Arbeit, aber so schlimm ist es eigentlich gar nicht:

Los gehts!

Wir brauchen dazu einen kleinen Eimer voll Äpfel. Im Idealfall sind es noch nicht ganz reife, heruntergefallene Äpfel. Diese enthalten sehr viel Pektin und somit geliert die Sache dann schön.

Weiterlesen